Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Planungen für die Saison 2018/2019

3 von der tankstelle 1Beim FCG setzt man weiterhin auf Kontinuität

So werden auch in der Saison 2018/2019 das Trainerteam Rudi Herzog und Andreas „Bulli“ Bullert bei der ersten Mannschaft und Jörg Schäfer bei der zweiten Mannschaft auf der Kommandobrücke stehen.

Auch die Kaderplanungen für die neue Runde sind bereits weit fortgeschritten; sehr zur Freude unserer Trainer und der sportlichen Leitung. Auch von den A-Junioren stoßen in diesem Jahr wieder hoffnungsvolle Talente zur Aktivität hinzu. Weitere Infos hierzu folgen.

Vor allem durch die in den letzten Jahren neu gestalteten Bedingungen (Kunstrasenplatz, Stehränge, Dachausbau, etc.) sowie das intakte Vereinsumfeld hat man auch für die Zukunft den idealen Rahmen für den mittel- bis langfristigen Vereinserfolg geschaffen.

Auch im Jugendbereich geht der FCG neue Wege: hier sollen zukünftig ergänzende Angebote für die Kids geschaffen werden, um dem immer weiter wachsenden Entwicklungs- und Betreuungsbedarf gerecht zu werden. Hierzu zählen neben vereinseigenen Fußballcamps auch die zusätzliche Förderung im Rahmen von ergänzenden Trainingsangeboten.

Wir freuen uns zudem, dass wir ab September 2018 mit Daniel Böhringer einen sportbegeisterten und motivierten FSJ’ler im Bereich Sport in unseren Reihen haben werden. Unter anderem werden in diesem Rahmen Kooperationen mit den umliegenden Schulen und Kindergärten geschlossen.
Daniel wird zudem nach zweijährigem Intermezzo beim SV Langensteinbach als Spieler zum FCG zurückkehren und uns im Offensivbereich verstärken.

 

premex foeller cmkbau ade legler