Vorschau: FCG gegen Aufsteiger Nussbaum

dummybildUngewöhnlich an einem Freitagabend trifft unsere Erste auf den 1.FC Nussbaum.

Wer jetzt denkt, das wird eine leichtere Aufgabe als die Begegnungen gegen die beiden Landesliga-Absteiger, der wird möglicherweise eines Besseren belehrt werden. Aufsteiger am Saisonanfang sind immer schwer zu spielen, ganz besonders wenn sie den Schwung und das Selbstvertrauen aus der Vorsaison konservieren konnten.

Mit Platz 14 sind die Gäste nicht gerade toll gestartet, auch das könnte sie zu einem nicht zu unterschätzenden Gegner machen. Man hofft in Nussbaum etwas Zählbares aus Singen mit zu nehmen!

Aus Sicht des Gastgebers ist gleicher Elan, der Einsatz- und Siegeswille des Huchenfeldspiels in die Waagschale zu werfen um dies zu verhindern. Die Art und Weise, wie die Mannschaft dort das 1:0 egalisiert und in einen Sieg umgewandelt, sich quasi am eigenen Schopf selbst aus der Patsche gezogen hat,  wird am Freitag mit Sicherheit auch gefragt sein, wenn wir gegen einen angeschlagenen Aufsteiger punkten wollen. Mit einem weiteren 3er wäre die leidige Niederlage beim letzten Heimspiel nahezu kompensiert. Die maximale Leistung abzurufen wird auch am Freitagabend notwendig sein um unseren Weg weiter erfolgreich zu gehen.

Wir wünschen wiederum ein rasantes, unterhaltsames und faires Fußballspiel mit einem zählbaren Ende für unseren FCG.

Jürgen Wenz

premex foeller cmkbau ade legler