Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Büchenbronn - FCG I 3 : 1

fussball news 1Gut gekämpft - leider glücklos . 

Mit einer komplett neuformierten Elf startet der FCG das Unternehmen Klassenerhalt .
Wenn halt mal eine Abwehr die komplett mal nicht anwesend ist , ein Sadowski , ein Schulz , ein Kühner und ein Haug durch einen linken Verteidiger Raphael Föhl der nominell Linksaußen spielt ersetzt werden muss , dann kann man sich vorstellen , dass da die Punkte in der Kreisliga auswärts schwer zu holen sind.

Die Hausherren fingen auch sehr zielstrebig an und konnten in der 10 Minute in Führung gehen.
Danach hatten sie zwar mehr vom Spiel doch unsere Mannschaft versuchte dagegen zu halten.
Vor allem als man aus der Kabine kam bekamen wir ein wenig das Spiel in den Griff und glichen völlig verdient durch Cigno in der 58 Minute aus.
Doch irgendwie war man noch zu sehr beim Jubeln als Büchenbronn innerhalb von 2 Minuten in der 60 und 62 Minute auf 3 – 1 erhöhte.
Beide Mannschaften hatten dann noch gute Einschussmöglichkeiten doch es blieb bei dem Ergebnis.
Fazit : Die Mannschaft hat gekämpft und jeder gab sein Bestes , aber es reichte leider zu nichts Zählbarem .

Am Donnerstag geht es zum Tabellenführer nach Niefern – Anstosszeit 19.00 Uhr .

Es spielten R.Dürr , M.Karst , B.Grimm , S.Reiter , R.Föhl , M.Weber , M.Kröner , S.Reuter , M.Farr , I.Petekci , M. Cigno

Ersatzbank . M.Kaucher , P.Münzinger , A. Vogel , M.Wild

premex foeller cmkbau ade legler