Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

FCG 1 - FC Nöttingen A-Junioren 1 : 0

vorbereitung 1

FCG schlägt Nöttinger A-Jugend

 Gestern Abend konnte unsere Erste Mannschaft einen hoch verdienten 1:0 Sieg gegen die A-Jugend

des FC Nöttingen einfahren. Dem Spiel war sein Testspielcharakter nicht anzumerken, da beide
Teams mit viel Ernsthaftigkeit und Engagement zu Werke gingen. Nöttingen war bemüht das Spiel
über die eigene Verteidigung aufzubauen, der FCG konnte jedoch mit starkem Pressing im Mittelfeld
fast alle Angriffsversuche unterbinden. Nach Ballgewinn ging es über die schnellen Aussen Hurst und
Föhl nach vorne, die an diesem Tag hervorragend mit den Stürmern Preiszig und Cigno harmonierten.

Das 1:0 blieb Mittelfeldspieler Wunderlich vorbehalten, der nach einem zurückgelegten Ball
aus 16 Metern sehenswert zum 1:0 verwandelte. Bis zur Pause hätte man jedoch gut und gerne höher führen können. Hurst, Föhl und Cigno liessen ihre guten Möglichkeiten aber ungenutzt.

Im zweiten Abschnitt wechselte Neu-Trainer Herzog auf etlichen Positionen. Nöttingen erhöhte das Tempo und kam über schnelle Kombinationen nun ebenfalls zu einigen Tormöglichkeiten die aber nicht zwingend genug waren. Was im ersten Durchgang noch Tore hätten sein können, hätten im zweiten Durchgang Tore sein müssen!

Reihenweise wurden allerbeste Torchancen vergeben. Nöttingens Torhüter hatte einen Weltklasse-Tag
und hielt sicher ein Duzend Bälle. Was er nicht hielt vergab Singen kläglich.

So blieb es am Ende beim verdienten 1:0, einem Test gegen eine sehr gute A-Junioren-Mannschaft, der Mut für die neue Saison macht.

Es spielten:

Dürr(46.Backs) - Trautz(60.Bordt),Kühner,Deurer,Filler(60.Kupper) - Föhl(60.Ehnis),Walter,Wunderlich,Hurst - Preiszig(60.Erfort) - Cigno(60.Wild)

 

premex foeller cmkbau ade legler