Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Bauschlott - FCGI 2 : 1

1teBittere Niederlage gegen Bauschlott

Beim Gastspiel im Ausweichstadion in Dürrn begann die Elf von Rudi Herzog stark und konnte bei widrigen Bedingungen durch Raffa Föhl verdient in Führung gehen.
Mitte der zweiten Hälfte dann der Schock für die Germanen: nach einem umstrittenen Freistoß am Sechzehner standen Mauer und Torhüter schlecht und Bauschlott konnte ausgleichen.
Nach dem Pfostenknaller von Youngster Wild kamen die Hausherren noch einmal vors Tor und konnten tatsächlich die 2:1 Führung erzielen die der Fcg nicht mehr egalisieren konnte.
Der hohe Aufwand wurde wieder einmal nicht belohnt, was die Mannschaft aber nicht daran hindern darf weiter jeden Spieltag alles zu geben.

premex foeller cmkbau ade legler