Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

FCG - FC Ersingen 1 : 2

6515740Tolle Leistung gegen Tabellenführer reicht nicht zum Punktgewinn

Auch im Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Ersingen gab es keine Punkte für den FCG. Anders als zuvor in Calmbach, konnte die FCG-Elf aber mit einer kämpferisch starken Leistung aufhorchen. Von Beginn an entwickelte sich ein Duell auf Augenhöhe. Ersingen tat sich schwer, gefährlich in den Strafraum zu kommen und Singen war aggressiv in den Zweikämpfen und lauerte auf Konter über die schnellen Flügel. Trotzdem ging der Gast in der 23. Spielminute mit seiner ersten gefährlichen Aktion in Führung. So ging es auch mit einem 0-1 Rückstand in die Pause, aber mit der Gewissheit, dass der Tabellenführer zu schlagen ist. So kam es auch kurz nach der Pause zum verdienten Ausgleich, als Comebacker Jan Preiszig nach toller Vorarbeit von Kevin Hurst zum 1-1 einschob. Die Herzog-Elf war fortan wieder voll im Spiel und den zahlreichen Fans bot sich ein kampfbetontes Spiel auf schwerem Geläuf, das eigentlich keinen Sieger verdient hatte. Leider sah es danach auch bis zur 93. Spielminute aus, bis Ersingen die letzte Möglichkeit des Spiels zum 1-2 nutzte und das Spiel für sich entschied.

Dem FCG bleibt ein letztes Heimspiel am Sonntag 03.12. gegen die GU aus Pforzheim, wo man allein schon auf Grund der deutlichen Hinspiel-Niederlage etwas gut zu machen hat. Mit der selben Einstellung wie am Samstag und dem ein oder anderen Rückkehrer muss hier gepunktet werden.

Noch mehr Bilder vom Spiel gibt es hier zu sehen :

http://www.fupa.net/galerie/fc-germania-singen-1-fc-ersingen-176300/foto1.html

 

premex foeller cmkbau ade legler