Ölbronn - FCGI 0:0

fcg2Nur Unentschieden gegen den Vorletzten Ölbronn

Aufbauspiel und einfachste Bälle fanden nicht den Weg zum eigenen Mitspieler. Ölbronn trug seinen Teil zu einem
unschönen Spiel bei, und drosch so gut wie jeden Ball von hinten ziellos nach vorne.
Nach der Halbzeit übernahm die Germania wieder die Initiative und verstärkte den Druck.
Besonders in der letzten halben Stunde hatte man zahlreiche Möglichkeiten das Spiel für sich zu entscheiden,
doch Ölbronn wehrte sich erfolgreich mit Kick and Rush zum Schlusspfiff.
Fazit: Egal wie, ein solcher Gegner muss besiegt werden, und das hat am Sonntag leider nicht funktioniert.
Bereits nächste Woche erwartet die Germanen ein schweres Auswärtsspiel Grunbach, die mit einem 6:1 Sieg
gegen Dietlingen überzeugen konnten.

 

premex foeller cmkbau ade legler