Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Coschwa - FCGI 1 : 3

17972296 1311141112255408_5090802841019334189_oWichtiger Auswärtsdreier - Auswärtssieg gegen die Spvgg Coschwa

Einen verdienten Auswärtssieg konnten die Germanen am vergangenen Ostermontag in Coschwa
verbuchen. Nach Freistoßflanke von Preiszig erzielter Youngster Filler per Kopf das 0:1.
In der Folge ergaben sich Chancen auf beiden Seiten die jedoch alle vergeben wurden.
Zu Beginn in Hälfte zwei bekamen die Hausherren einen Handelfmeter zugesprochen der zum 1:1 verwandelt wurde.
Der FCG zeigte sich unbeeindruckt und spielte agressiv und zielstrebig nach vorne, was in Minute 54 belohnt wurde:
Nach langem Ball von Haug blieb Preiszig cool vorm Tor und schob zur Führung ein.
Bereits einige Minuten später nahm der Coschwa Torhüter nach einem Rückpass den Ball mit den Händen auf und der Unparteiische entschied auf Freistoß
im Strafraum. Benny Thiel wuchtete auf Vorlage von Preiszig den Ball in die Maschen, der nun an allen drei Treffern beteiligt war.
In der Schlussphase hatte Singen noch etliche Möglichkeiten auf 4:1 oder 5:1 zu erhöhen, doch wurden die Möglichkeiten zu überhastet vergeben.

Fazit: Sehr wichtiger Auswärtsdreier, da viele Konkurrenten der unteren Tabellenregion punkten konnten.

premex foeller cmkbau ade legler