FCGI - Coschwa 0:0

fcfg coschwaSchwaches Unentschieden gegen Coschwa

Am Sonntag empfing der FCG die noch punktlosen Gäste der Spielvereinigung aus Coschwa.
Von Beginn an diktierten die Hausherren das Spiel und hätten bereits in den ersten Minuten durch
Cigno in Führung gehen können. Im weiteren Verlauf blieben die Gäste harmlos und der FCG tat
sich schwer klare Torchancen herauszuspielen. Bis zur Pause hätte man jedoch in Führung
gehen müssen, doch klarste Chancen blieben ungenutzt.
Im zweiten Durchgang verflachte das Spiel zusehens. Beide Mannschaften boten den zahlreichen
Zuschauern kaum mehr sehenswertes. In der Schlussphase drückten die Germanen auf den Sieg, doch
Petekci und Walch gingen mit ihren guten Möglichkeiten zu fahrlässig um.
Nach einem im großen und ganzen schwachen Spiel müssen die hervorragend gestarteten Germanen mit
dem einen Punkt zufrieden sein.

premex foeller cmkbau ade legler