FCG II: Saisonauftakt für die "Zwodd" gegen SK Hagenschieß

dummybildEndlich! Nach dem spielfreien Wochenende zu Beginn der Saison durfte man heute,am Sonntag den 25.08.19, am zweiten Spieltag, die Reise nach Hagenschieß antreten. Trotz einiger Ausfälle konnte man einen sehr ordentlichen Kader zusammenstellen und war positiv auf das erste Punktspiel eingestellt. Ein gut gepflegter Rasen und strahlender Sonnenschein brachten top Voraussetzungen für einen Fussballsonntag.

Von Beginn an war klar, die Singener Jungs wollen den Dreier mit nach Hause nehmen. Sehr motiviert ging man ins Spiel und schon in der 6. Minute war es Fromm, welcher vom 16er-Rand platziert einnetzte. Nach sehr schönem Diago-Ball von Bordt auf Hurst, holte sich somit unser 17er den ersten Scorer der neuen Saison. Ca. eine halbe Stunde musste man auf den nächsten Treffer warten. Klar bestimmend gelang uns das 0:2 durch Schaier. Vorausgegangen war ein gut gespielter tiefer Ball von Schestag J.

In Halbzeit 2 ließ leider die hohe Konzentration etwas nach und es schlich sich die ein oder andere Unachtsamkeit ein. Nach wiederholten Ballgewinn konnte man aus der Abwehr heraus nicht entscheidend klären und der Gegner kam nach einer hohen Flanke in der 50. Minute zum 1:2 Anschlusstreffer. Die Germanen Antwort kam recht schnell, denn die FCG Akteure Bordt, Hurst und Fromm wiederholten in der 54.min den Spielzug vom ersten Tor und somit war es wieder Fromm, welcher auf 1:3 ausbaute. Unordnung in unserer Abwehr gab dem Gegner nochmal Hoffnung und wir ließen Sie in der 58. Minute auf 2:3 ran kommen. Doch die hohe Konzentration und der kämpferische Zusammenhalt wurden belohnt. In der 84. Spielminute war es Längle, der zum 2:4 traf. Dies war gleichzeitig der Endstand.

Fazit: Wichtiger Dreier zum Saisonauftakt. Hohe Konzentration und das positive Miteinander bilden zusammen die Grundlage des Erfolgs, welche heute sichtbar umgesetzt wurden. Weiter so Männer!!!

Schöne Notiz am Rande:
Wir begrüßen Isi Petekci zurück im Trikot der Bären! Nach langer Verletzungspause konnte er heute mit 15 min zum Spiel und somit zum ersten Saison Sieg beitragen. Weiter so Isi!

premex foeller cmkbau ade legler