FC Germania Singen 2 – 1. FC Pforzheim 2018 11:2

dummybildAm Mittwoch, den 04.02.2020 stand das zweite Testspiel der zweiten Germanengarde auf dem Programm.

Um 19 Uhr begrüßten wir die Gäste aus Pforzheim und somit auch unseren ehemaligen Spielausschuss Seyit Petekci.Wir waren noch nicht ganz im Spiel angekommen, schon mussten wir nach 3min den Ball aus dem eigenen Netz holen. Die Gäste gingen nach einer Ecke mit 0-1 in Führung. In den ersten 45 min sah man kein tolles Spiel und leider nur wenige gute Aktionen. Trotzdem waren die Germanen mit dem Halbzeitergebnis von 5-1 zufrieden. Torschützen: 3x Längle, Hurst, Kupper.

In Hälfte zwei spielte man einen Tick schneller nach vorne und fand durch gute Kombinationen zu einigen Torchancen. Singen erhöhte die Partie auf 11 Tore und musste noch einen Gegentreffer hinnehmen. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen, jedoch sollte man es auch nicht überbewerten. Auch das ein oder andere intensive Training war in den Jungs zu sehen, was bedeutet, wir sind auf dem richtigen Weg. Immer weiter…. Torschützen: 4x Schaier, Fromm, Hurst.

Wir danken Ronny Walter „Spielgestalter“ und seinem Team für diesen Test und wünschen weiterhin viel Erfolg.

premex foeller cmkbau ade legler