FCG2 - ATSV Kleinsteinbach 4:3

dummybildAm 01.03.2020 fand der letzte Test vor dem Rückrundenstart statt.

Die Zweite empfing die Gäste aus dem Nachbardorf, den ATSV Kleinsteinbach. Somit kam wieder ein A-Ligist in das Stadion an den Schienen.

Am 01.03.2020 fand der letzte Test vor dem Rückrundenstart statt. Die Zweite empfing die Gäste aus dem Nachbardorf, den ATSV Kleinsteinbach. Somit kam wieder ein A-Ligist in das Stadion an den Schienen.Angriff ist die beste Verteidigung und so konnte der Fcg durch eine schnelle Balleroberung und eine gute Hereingabe von der linken Seite schon in der 4min durch Hurst mit 1-0 in Führung gehen. Fast im gleichen Augenblick, viel der 1:1 Ausgleich der Gäste. Das war gleichzeitig auch der Pausenstand.

In der zweiten Hälfte ein ähnliches Bild. Durch einen schnell ausgeführten Freistoß von Bordt wurde Petekci bedient, welcher zum 2:1 verwandelte. Doch knapp 10 min später wieder das vermeidbare Gegentor zum 2:2.

Das 3:2 wurde durch Augenstein in der 74min, nach toller Vorarbeit von Sitter, erzielt. Ein weiterer „Bock“ lies die Gäste in der 77min zum 3:3 wieder zurückkommen.

Die Erlösung war der top Spielzug von Petekci und Bordt, welcher wiederum Augenstein zum 4:3 Siegtreffer in der 88min verwandelte. Somit schnürte er seinen ersten Doppelpack und alle Anhänger hoffen, dass weitere Folgen werden.

Nach der Partie ging die komplette Mannschaft in den Adler nach Kleinsteinbach zum gemeinsamen Abendessen. Riesen Kompliment an das komplette Adler Team für das tolle Essen und den guten Service. Wir kommen gerne wieder zu Euch!

Nächste Woche startet die Rückrunde. Wir freuen uns auf eure Unterstützung.

fcg kleinsteinbach 1

fcg kleinsteinbach 2

adler essen 1

adler essen 2

adler essen 3

premex foeller cmkbau ade legler