Wilferdingen II - FCGII 2:6

thumb bomberGrandioser Sieg im kleinen Derby

In einem sehr hart geführten Spiel lies sich unsere Mannschaft auch durch 2 Hinausstellungen nicht beirren und gewannen auch in der Höhe verdient mit 6 : 2

Schon in der 4. Minute klingelte es zum ersten mal im Kasten , durch M. Stöckler waren die Bären in Führung gegangen . Man sah von Anfang an , dass man spielerisch haushoch überlegen war und wir auf dem 2ten Platz stehen und die Alemannen auf einem Abstiegsplatz. Das führte aber dazu ,
dass eine ‚gesunde‘ Härte aufkam , weil sich die Heimmannschaft nicht anders zu helfen wusste als durch Foulspiel immer wieder unseren spielfluss zu stören. Aber auch hier wurde dagegen gehalten  .
In der 38. Minute wiederholte Kapitän Grimm seinen Kunstschuss aus Eisingen und erhöhte auf 2 : 0.
Mit dem Halbzeitpfiff schlug dann die Minute von V. Wagner , er schraubte sich nach einer Flanke von rechts am Elfmeterpunkt in die Luft und köpfte zum 3 : 0 Halbzeitstand ein – der Wahnsinn.
In der 2 ten Halbzeit wurde die Partie immer ruppiger . Aber auf links Aussen zog M. Augenstein seinen Gegnern davon und wurde im Strafraum von den Füssen geholt .
Unser ISI lief an und verwandelte locker zum 0:4 und damit dachte man das alles gelaufen ist.
Doch 3 Minuten später gab es Elfmeter auf der Gegenseite , Kapitän Grimm sah dabei die rote Ampelkarte und musste vom Platz .
Jetzt war kurz Unordnung in der Abwehr und 2 Minuten später klingelte es erneut im Singener Gehäuse .
Doch dann der 2. Auftritt von unserem ISI . Er bekam kurz hinter der Mittellinie den Ball sah dass der gegnerische Tormann zu weit vor seinem Gehäuse stand und netzte mit einem Schlenzer aus gut 40 Metern zum 5 : 2 ein. Bevor er mit seinem 3 Tor und damit mit einem lupenreinen Hattrick den Schlusspunkt zum 2 : 6 setzte , durften jeweils noch ein Spieler aus beiden Mannschaften früher Duschen gehen .
Fazit : Ein hochverdienter Sieg der durch die spielerische Überlegenheit auch in dieser Höhe verdient war .

Torschützen

0 : 1 Stöckler 4. Minute

0 : 2 B. Grimm 38. Minute

0 : 3 V. Wagner 45. Minute

0 : 4 Isi Petekci Elfmeter 64. Minute

1 : 4 72. Minute

2 : 4 74. Minute

2 : 5 Isi 76. Minute

2 : 6 Isi 90. Minute

Es spielten

R. Dürr , V.Wagner , B.Grimm , A.Deurer , I.Petekci , A.Scheurer , D.Weber , P.Föller ,
I.Hausmann , M.Aufschläger , D.Bordt , M.Legler , Marcus Karst , Stefan Kaucher , M. Augenstein ,M. Stöcker , V. Wagner, Eros Mamanello

premex foeller cmkbau ade legler