Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

FCG 2 – Enzberg 1:5

herren2 oeschelbronnFCG2 unterliegt dem FC Viktoria Enzberg deutlich

Am 10.Spieltag der Kreisklasse A1 Pforzheim empfing der FCG2 die Gäste aus Enzberg. Nach dem wichtigen Sieg in der letzten Wochen hatte man erneut die Möglichkeit gegen einen unmittelbaren Tabellennachbarn zu punkten. Jedoch erwischte der FCG2 einen schwachen Start in die Partie und so geriet man von Beginn an unter Bedrängnis. Aus dieser Druckphase der Gästemannschaft resultierte auch die verdiente Führung in 16 Minute. Auch im Anschluss fand der FCG2 nicht ins Spiel und dadurch konnte der FC Viktoria Enzberg sein Kombinationsspiel fortführen. Folgerichtig konnte der Gast aus Enzberg die Führung vor der Halbzeit durch zwei weitere Treffer in der 25. und der 44. Minute auf 0:3 ausbauen.

In der zweiten Halbzeit war es dem FCG2 dann anzusehen, dass man sich nicht kampflos ergeben wollte. Nach dem 1:3 Anschlusstreffer in der 48. Minute durch M.Bauer keimte nochmals Hoffnung auf. Unglücklicherweise erhöhte der Gast aus Enzberg kurz darauf zum entscheidenden 1:4 (58. Minute). Den Schlusspunkt setzte Enzberg in der 81. Minute zum 1:5 Entstand.

FAZIT: An diesem Wochenende musste der FCG2 eine verdiente Niederlage hinnehmen. Nun gilt es aus den Fehlern zu lernen und am kommenden Wochenende eine Leistungssteigerung zu zeigen.

Es spielten: 1 A.Vogel - 18 V.Wagner, 4 P.Reuter, 5 M.Kaucher, 6 Y.Rendes (30.Min: 3 P.Mußgnug), - 21 D.Bordt, 15 M.Augenstein, 11 M.Bauer, - 22 A.Erfort (45.Min: 10 M.Stöckler), 9 K.Kukawka, 16 M.Wild (67.Min: 7 M.Reuter)

premex foeller cmkbau ade legler