FCG II - FC Ersingen II 2 : 1

thumb 2teSieg in letzter Minute 

Nachdem man sich letzte Woche in Zaisersweiher mit 3:1 geschlagen geben musste, hatte man gegen Ersingen 2 erneut die Chance, wichtige Punkte im Abstiegskampf zu sammeln.

Die Zuschauer sahen ein relativ ausgeglichenes Spiel mit leichten Vorteilen für den FCG. In der 34. Minute gingen die Germanen mit 1:0 in Führung. Der Ersinger Torwart ließ einen Distanzschuss nach vorne prallen und wurde durch Manuel "Maki" Kindler sofort bestraft. Nachdem man in der 86. Minute den Gegentreffer zum 1:1 hinnehmen musste, gab man nicht auf und wurde in der Nachspielzeit mit dem 2:1 Siegtreffer belohnt. Ein Freistoß aus dem Halbfeld rutschte durch die Abwehrreihe der Gäste auf den kurz zuvor eingewechselten Payam "Maradonna" Ahmadian Fard, der den Ball sehenswert zum 2:1 Siegtreffer über den gegnerischen Torhüter ins lange Eck schoss.

premex foeller cmkbau ade legler