FV Göbrichen - FCGII 2:1

zweiteKnappe Niederlage beim direkten Konkurrenten

In einem hart umkämpften Spiel musste man sich dem Tabellennachbarn knapp geschlagen geben. Bereits nach 13 Minuten ging der Gastgeber in Führung, wonach sich das Spiel in der Folge relativ ausgeglichen gestaltete. In der 2ten Halbzeit war die Schäfer-Elf etwas mehr am Drücker und konnte in der 73. Minute nach schöner Ablage von Pascal „Bomber“ Schäfer in Person von „Kuff“ Kukawka aus gut 20 Metern den Ausgleich erzielen. Doch nur vier Minuten später gingen die Hausherren wieder in Führung, wovon sich die Germanen nicht mehr erholten und sich so im Abstiegskracher dem FV geschlagen geben mussten.

itor? Magnis ultricies nascetur nec dapibus facilisis.Merken

premex foeller cmkbau ade legler