Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

FCG II - Nussbaum II 2 : 1

nussbaum ii

Verdienter Heimsieg

Nach zuletzt weniger erfolgreichen Spielen erkämpft die Truppe von Coach Jörg Schäfer bei schwierigen Wetterbedingungen den Heimdreier.

Nachdem man in den ersten 20 Minuten einige, brenzlige Gästechancen zu überstehen hatte, fand man Mitte der ersten Hälfte besser ins Spiel. Dennoch ging Nußbaum nach einer halben Stunde per Foulelfmeter in Führung. Doch nur wenige Minuten später war es Captain Dennis Bordt, der einen Abpraller aus gut 8 Metern zum Ausgleich im Netz unterbrachte. Bis zur Halbzeit agierte der FCG nun spielbestimmend und drängte auf die Führung.

In der Halbzeit stand das Spiel kurz vorm Abbruch, da der Schiedsrichter mit dem Gedanken spielte, aufgrund des starken Regens nicht wieder anzupfeifen. Jedoch wurde nach einer ausgedehnten Unterbrechung weitergespielt.

Und der FCG war direkt wieder im Spiel!
Nachdem Max Längle mit einem fulminanten Distanzschuss kurz nach der Pause am Lattenkreuz scheiterte, war es wiederum der im Mittelfeldzentrum stark aufspielende Dennis Bordt, der in der 65. Minute nach diesmal zwei Abprallern aus kürzester Distanz die Führung erzielte. In der Folge verteidigte man stark und kämpfte um die drei Punkte. Auch der gut aufgelegte Keeper Backs hielt mit einigen Paraden die Führung fest.

Und so konnte man nach zuletzt drei punktlosen Spielen den ersehnten Heimsieg einfahren!

 D

premex foeller cmkbau ade legler