Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

D2 mit schwacher Leistung

kader d2Die D2 spielte am 24. Oktober in Niefern gegen die ebenfalls zweite Auswahl von Niefern. In den ersten Minuten waren die Junggermanen zu verschlafen, dadurch musste man schon früh den 1:0 Rückstand hinnehmen, danach war man etwas wacher, doch nur zwei Minuten später gerieten die Bären durch einen abgefälschten Schuss aus der zweiten Reihe mit 2:0 in Rückstand.

Durch eine Unkonzentriertheit musste man wieder nur zwei Minuten später das 3:0 hinnehmen. So blieb es dann zur Halbzeit, nach der Pause dauerte es wieder nur zwei Minuten bis die Gegner durch einen schönen Angriff auf 4:0 erhöhen konnten. In der 36. Minute und der 40. Minute erhöhten die Nieferner dann sogar noch auf 6:0. Gegen Ende zeigten wir dann wenigstens ein bisschen Gegenwehr und hatten noch eine sehr große Chance zum Anschlusstreffer, welcher auch verdient gewesen wäre dafür, dass wir uns über 60 Minuten nicht aufgegeben haben.
Fazit: In der Abwehr zum Teil zu nachlässig, wobei die Gegner auch nicht viele Chancen brauchten für ihre Tore. In der Offensive zu schwach mit zu wenig Durchschlagskraft.. Aber trotzdem Köpfe hoch, nächstes Spiel sind wir wieder erfolgreicher!

Es spielten: Dominik, Erik, Leon, Jan, Larissa, Nicolai, Davide, Philipp, Linus, Jannis, Dario und Noele

premex foeller cmkbau ade legler