Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

D1 holt gegen Königsbach drei wichtige Punkte

koenigsbach1Am 31.10.stand die Partie gegen die teilweise körperlich sehr überlegenen Königsbacher in unserem Bärenstadion auf dem Programm. Doch wollten sich unsere Jungs nicht einschüchtern lassen und gingen nach dem letztem Sieg gegen die PSG optimistisch nach vorn. Bereits nach drei Minuten hätte unsere Mannschaft in Führung gehen können, als Pasquale den Ball vor dem Tor quer legte, den Nils leider ganz knapp verfehlte.

In der 14.Minute wurde einer unserer Spieler kurz vor dem gegnerischen Tor gefoult, was leider vom Unparteiischen nicht geahndet wurde. So war es schließlich Keanu der in der 19.Minute im Alleingang in die gegnerische Hälfte vordrang, den heraus eilenden Tormann vernaschte und zum 1:0 einnetzte. Weitere Chancen von Pascquale in der 24.und 26.Minute sowie von Nils, der in der 29.Minute am Torwart scheiterte, blieben ungenutzt und so ging es mit 1:0 in die Pause.
In der zweiten Halbzeit nutzte Joshua ein Durcheinander vor dem Tor und erhöhte auf 2:0. Zwei weitere Freistöße nach Fouls an Pascal in der 34. und Pasquale in der 52.Minute brachten keine weiteren Tore bis sich Pascal in der 54.Minute von rechts durchsetzte, direkt zu Jason flankte und dieser zum 3:0 traf. Nur 5 Minuten später wieder großes Getümmel vor dem gegnerischen Tor, bei dem der Ball bei Clemens abprallte, Anikan rechtzeitig den Fuß hinhalten konnte und zum 4:0 Endstand einnetzte.
Da Buckenberg an diesem Spieltag überraschend verlor, konnten wir auf Tabellenplatz 5 vorrücken.

Fazit des Trainerteams: Nach der unverdienten und unglücklichen Niederlage gegen Keltern haben die Jungs kapiert, worauf es ankommt. Jetzt muss man nur noch genauso weiter machen, dann werden die nötigen Punkte geholt.
Es spielten: Torben, Clemens, Nils, Jason(1), Max, Moritz, Pascal, Keanu(1), Pasquale, Joshua(1), Elia und Anikan(1)

koenigsbach2       koenigsbach3

premex foeller cmkbau ade legler