Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

D1 bei Hallenkreismeisterschaft Vorrunde am 29.11. in Eisingen

kader d1Schade, heute war deutlich mehr drin. Unsere Jungs kamen, obwohl sie bislang erst ein Hallentraining absolviert hatten, gut zurecht, gingen gleich im ersten Spiel gegen Birkenfeld kraftvoll nach vorn und heimsten verdient mit dem 2:0 Sieg die ersten drei Punkte ein.

Auch gegen Huchenfeld/Biet marschierte die Mannschaft im Vorwärtsgang, die Verteidigung hielt den Ball prima vom eigenen Strafraum fern und folgerichtig konnten wir den nächsten 2:0 Sieg feiern. Gegen Neulingen traf uns dann der Chancentod, bereits in den ersten Minuten hatten wir mindestens drei hochprozentige Chance, die einfach nicht ins Tor wollten. Im Gegenzug setzte Neulingen ihre wenigen Chance souverän um und wir mussten mit 0:2 unsere einzige Niederlage an diesem Tag hin nehmen. Selbst gegen den starken CfR konnten sich die jungen Bären prima behaupten, vergaben abermals Riesen Chancen. Dies nutzte der CfR aus und ging in Führung, wobei wir kurz vor Schluss durch einem Foulelfmeter noch den 1:1 Ausgleich schafften. Ein Sieg im letzten Spiel gegen Bilfingen hätte uns Platz zwei der Hinrunde gesichert, lange sah es mit einer knappen 1:0 Führung auch danach aus, doch zeigte sich auch Bilfingen kampfstark und schaffte den Ausgleich. Durch einen zugesprochenen Elfmeter hätten wir die Führung wieder übernehmen können, konnten diesen aber leider nicht verwandeln. So blieb uns mit zwei Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage nur der vierte Platz, die Spiele machten trotzdem Mut für die Rückrunde am 16.1.2016. Wenn wir es schaffen die vielen Chancen besser umzusetzen, kann man gespannt sein, welchen Platz die Jungs danach erreichen.
Es spielten: Torben, Clemens, Pasquale(2), Nils, Jason, Pascal(2), Keanu(1), Max(1), Moritz und Elia

eisingenhalle1 eisingenhalle2

eisingenhalle3

premex foeller cmkbau ade legler