Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Platz 1 für unsere D1 bei Hallenturnier in Calmbach

calmbachhalle

Am 13.2. stand unser vorletztes Hallenturnier an. Im Modus "Jeder gegen Jeden" mussten unsere Jungs zuerst gegen die deutlich unterlegene SG Enztal 3 antreten. Nach dem 5:1 Sieg warteten alle gespannt auf das Derby gegen die SG Remchingen. Gewohnt schwer tat sich unsere Mannschaft und konnte eine knappe 1:0 Führung über die Zeit retten. Ebenso zäh lief das Spiel gegen SG Enztal 2 - das überraschend auch nur mit 1:0 gewonnen werden konnte. Nach dem 3:1 Sieg gegen 1.FC Birkenfeld ging es zuletzt im Spitzenspiel gegen SG Enztal 1 um den Turniersieg. Aufgrund des Torverhältnisses war klar, dass ein Unentschieden nicht ausreichen würde - ein Sieg musste her. Doch anstatt aggressiv nach vorn zu gehen, ließen sich die Jungs ausspielen und lagen 3 Minuten vor Schuss 0:2 im Rückstand. Auf den Zuschauerrängen hatte man sich bereits vom Turniersieg verabschiedet, doch dann ging alles Schlag auf Schlag. Nach einem Anschlusstreffer witterten unsere Jungs wohl doch noch eine Chance und schafften nur eine Minute vor Schluss den Ausgleich. Nach dem Anstoß erkämpften sich die jungen Bären direkt wieder den Ball und tatsächlich zappelte der Ball nur Sekunden vor dem Schlusspfiff erneut im gegnerischen Netz. Dieser 3:2 Sieg bedeutete gleichzeitig den Turniersieg. Glückwunsch Jungs, im richtigen Moment Gas gegeben , das Spiel trotz Rückstand noch gedreht und den Pokal verdient in Empfang genommen, wenn es im Fanblock auch wieder beinahe zu Nervenzusammenbrüchen und Atemnot gekommen ist.
Es spielten : Torben, Nils(2), Clemens, Moritz(1), Max, Pascal(6) und Keanu(3)

premex foeller cmkbau ade legler