Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Endlich wieder drei Punkte!!!

niefernd1rue7 Spieltage lag der letzte Sieg zurück und Punkte müssen dringend her, dessen waren sich alle einig. Nachdem die Punkteausbeute gegen Langenalb, PSG und Königsbach eher bescheiden ausfiel, sollte gegen Niefern am 7.5.16 alles besser werden.

Bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen begrüßten wir unsere Gäste im Bärenstadion. Von Beginn an waren unsere Jungs im Vorwärtsgang und drängten auf einen frühen Treffer, jedoch waren die Versuche zu ungenau oder wurden von der starken Abwehr der Gäste abgeblockt. Bis zur 20. Minute mussten die Singener Fans mit ihrem Torjubel warten, bis Clemens der erlösende Treffer gelang.
Auch in der zweiten Hälfte versuchte unsere D1 die knappe Führung auszubauen und so war es in der 41.Minute erneute Clemens, der nach einem unübersichtlichen Gerangel vor dem gegnerischen Tor den Fuß zuletzt an den Ball brachte und auf 2:0 einnetzte.
Unsere eigene Abwehr stand stabil und ließ nur wenige Aktionen auf unser Tor zu. Einige Minuten später der 3:0 Treffer von Pascal, den außer dem Schiedsrichter jeder hinter der Torlinie sah - somit aber leider nicht gewertet wurde. Die Führung hätte also deutlicher ausgehen können, ein Schuss von Anikan ging knapp am Tor vorbei. In der 60. Minute hielten die Fans nochmal kurz dem Atem an, als den Gästen der 2:1 Anschlusstreffer gelang, doch wenige Augenblicke danach pfiff der Unparteiische ab.
Wichtige drei Punkte kommen nun auf unser Konto. Die Jungs waren überglücklich und stolz und können nun erst mal ihre Spielpause genießen. Weiter geht es am 4.6 gegen Keltern und wir hoffen, dass die Jungs hier mit der selben Spielfreude ans Werk gehen.
Gut gemacht !!!
Es spielten: Torben, Jason, Leopold, Clemens(2), Max, Moritz, Pascal, Keanu, Pasquale, Elia und Anikan

premex foeller cmkbau ade legler