Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

D1 verliert gegen PSG

psg hin_d1Im Spiel gegen die PSG zeigte die D1 eine schwache Leistung, sodass man sich am Ende mit 2:4 (1:1) geschlagen geben musste.

Von Beginn an waren die jungen Bären nicht gut in der Partie. Nach 5 Minuten gingen die Gäste folgerichtig in Führung. Wenige Minuten später gelang Moritz zwar der Ausgleich, alle weiteren Angriffe scheiterten aber an dem wohl zu klein geratenen Tor. Mitte der zweiten Halbzeit ging der FCG kurzzeitig ebenfalls durch Moritz in Führung, die Pforzheimer konterten aber prompt zum Ausgleich. Als vier Minuten später auch noch das nächste Gegentor fiel, gingen die Köpfe der Singener zu Boden. Mit wenig Ideen und sinnlosen langen Bällen konnte der FCG nichts entgegen setzen und kassierte zwei Minuten vor Schluss sogar noch den 2:4 Treffer. Heute war von den guten Spielzügen der letzten Spiele leider nichts zu erkennen. Jungs, Nase putzen und weiter geht's, ihr könnt das besser!

Es spielten: Anikan, Sebastian, Leopold, Max, Moritz(2), Pascal, Keanu, Gerrit, Larissa, Mike und Nathanael

 

premex foeller cmkbau ade legler