D1 gibt bei Schlammschlacht zwei Punkte ab

kader d1_ohneAm Samstag, den 5.11. war die Mannschaft der SV Kickers Pforzheim bei uns zu Gast. Durch den Dauerregen und den Jugendspielen, die bereits zuvor auf dem Platz gespielt wurden, entwickelte sich der Platz zu einer einzigen Schlammfläche.

Trotzdem legten unsere Jungs zunächst los und nach wenigen Minuten flankte Pascal vors Tor, Keanu nahm dankend an und netzte eiskalt zur 1:0 Führung ein. Was bei diesen Platzverhältnissen möglich war, wurde geboten. Allerdings stießen die Spieler schnell an ihre Grenzen... dem Ball eine Richtung zu geben war beinahe unmöglich und durch die schlechten Platzverhältnisse wurden die Beine immer schwerer. In der 17. Minute gelang den Gästen nach einem Fehlpass und Unstimmigkeiten in der Abwehr unsererseits der Ausgleich.
Danach war außer reichlichen Fouls und schlammverschmierten Trikots nicht mehr viel zu sehen, sorgte auch der Unparteiische auf den Zuschauerrängen wegen etlicher fragwürdigen Entscheidungen für Missstimmung.
Es spielten: Anikan, Colin, Leopold, Max, Moritz, Pascal, Keanu(1), Gerrit, Larissa, Azat und Nathanael

premex foeller cmkbau ade legler