Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

D1 krönt Abschluss der Hallensaison mit Turniersieg beim FC Portus

d1 portusAm 12.02. stand unser letztes Hallenturnier in der Benckiserhalle in Pforzheim an. Da der Spielplan mehrmals kurzfristig umgeworfen wurde, schien die Planung des Turniers etwas chaotisch, aber unsere Jungs waren heiß darauf zu kicken und so nahm man sämtliche Änderungen in Kauf.

Durch die Gruppenphase stürmten die jungen Bären ungeschlagen mit Siegen über Ispringen (2:0), Seckenheim 1(2:0), Königsbach (3:1) und krönten sich zum Gruppenersten mit einem knappen 1:0 Sieg gegen den 1.CfR Pforzheim.

In einem kurzfristig eingeschobenen Viertelfinale stand uns Seckenheim 2 gegenüber. Mit einem deutlichen 5:1 Sieg zeigte aber der FCG, dass sie auf Pokaljagd waren.
Das Halbfinale trafen wir erneut auf Seckenheim 1 - unsere Jungs bestätigten das Ergebnis aus der Gruppenphase und siegten erneut mit 2:0.
Im Finale ging es nochmal gegen den 1.CfR Pforzheim. Mit zwei Toren in den ersten 5.Minuten, stellte unsere D1 die Weichen früh auf Sieg und konnten diese 2:0 Führung bis zum Schluss erfolgreich verteidigen. Der verdiente Turniersieger hieß mit 17:2 Toren FC Germania Singen. Eine super Leistung der kompletten Mannschaft! Somit endet die kurze und erfolgreiche Hallensaison unserer Jungs, die schon heiß darauf sind, endlich wieder auf dem Rasen spielen zu können.
Es spielten: Anikan, Leopold, Max(3), Moritz(1), Pascal(8), Keanu(4) und Azat(1)

premex foeller cmkbau ade legler