D1 mit Kantersieg gegen SG Keltern (10:0)

kader d1_ohneEine über 60 Minuten hinweg einseitige Partie erlebten die Zuschauer am Donnerstagabend in Dietlingen. Der Gastgeber muss weiter auf den ersten Sieg warten, denn gegen unser Team war zu keiner Zeit etwas zu holen.

 Bereits in der ersten Minute eröffnete Max das muntere Toreschießen und so stand es gegen einen überforderten Gegner zur Halbzeit bereits 8:0 für die Jung-Germanen. In Runde zwei wurden reichlich Chancen vergeben und so wurde am Ende ein 10:0 Sieg verbucht, der die D1 auf Tabellenplatz 8 hoch rutschen ließ. Hoffen wir, dass die jungen Bären genug Selbstbewusstsein getankt haben, um am Samstag in Huchenfeld die nächsten Punkte zu sammeln.

Es spielten: Anikan, Colin, Leon, Leopold, Max(1), Moritz, Pascal(3), Keanu(1), Azat(3), Gerrit, Mike, Nathanael(2) und Larissa

premex foeller cmkbau ade legler