D1 unterliegt Zuhause dem TSV Ötisheim 1:2

rr ortisheim1Nachdem an drei Spieltagen in Folge gepunktet werden konnte, ging die D1 dieses Mal leer aus. Versuche und Chancen gab es einige. Trotzdem waren es die Gäste, die in der 22. Minuten den Treffer zum Halbzeitstand setzen.

Direkt nach der Pause legten die Ötisheimer durch einem Freistoß zum 0:2 nach.
Erst in der 55. Minute gelang Moritz der Anschlusstreffer, für eine Punkteteilung reichte es aber nicht mehr.
Es spielten: Anikan, Colin, Leopold, Max, Moritz(1), Pascal, Keanu, Azat, Mike, Nathanael und Larissa.

rr oetisheim2

premex foeller cmkbau ade legler