Hallenkreismeisterschaften unserer D1

d1 kader sticker armZum Auftakt gab es für unsere D1 bei den Hallenkreismeisterschaften ein super umkämpftes 1:1 gegen den großen Favoriten CFR Pforzheim.  Torschütze war Colin.

Anschließend stand man der SG Huchenfeld-Biet gegenüber, dieses Spiel konnte souverän mit 3:0 gewonnen werden. Torschützen waren Constantin, Colin und Marlon. Gegen den FSV Eisingen folgte dann ein 0:0 und gegen den FV Langenalb musste sich unser Team mit 0:1 geschlagen geben. Im letzten Spiel ging unseren Kids etwas die Luft aus, gegen den 1. FC Birkenfeld setzte es eine 3:1 Niederlage. Torschütze war Constantin. Am Ende wurde unser Team 4. und hat beim Rückrundenspieltag quasi nur noch theoritische Chancen auf ein Weiterkommen. Insgesamt präsentierten sich die jungen Bären in dieser schweren Gruppe sehr engagiert.

Es spielten: Demian, Colin (2), Constantin (2), Marlon (1), Dejan, Sebastian, Soraya, Gerrit

premex foeller cmkbau ade legler