A-Jugend – Offensivspektakel in Königsbach

dummybildSV Königsbach : FCG = 5:4 (2:2)

Unsere neuformierte A-Jugend bot der favorisierten Heimelf zum Start in die neue Saison einen „offenen“ Schlagabtausch. Leider hatten die Gastgeber des SV dann das bessere Ende doch noch für sich. Insbesondere im Spiel nach vorne konnten die Jungs des FCG überzeugen. Auffällig dabei das schnelle Konterspiel über Clemens Bischoff und Keanu Kukawka. Keanu war es auch, der an allen vier Toren der Germanen beteiligt war. Das 1:0 für unsere Mannschaft gelang Pascal Burghardt nach feiner Einzelleistung von Keanu. Dann 25 ganz starke Minuten der Heimmannschaft, in denen die Partie zu Gunsten von Königsbach gedreht wurde. Kurz vor der Halbzeit dann der glückliche Ausgleich durch Keanu Kukawka. In der zweiten Halbzeit dann ein hart umkämpftes Spiel auf Augenhöhe, in dem die Germanen zunächst per Elfmeter (sicher verwandelt durch Ewen Mudersbach nach Foul an Keanu Kukawka) in Führung gehen konnten. Nach dem erneuten Ausgleich zum 3:3 gelang der Mannschaft des FCG wieder die Führung nach einem blitzsauberen Konter durch Keanu Kukawka. Nachdem unsere Mannschaft sogar die Vorentscheidung zum 5:3 auf dem Fuß hatte, schlugen die Gastgeber in der hektischen Schlussphase doch noch mit zwei Toren zurück.

premex foeller cmkbau ade legler