A-Jugend – Gutes Spiel gegen den Favoriten

dummybild

FCG : SV Kickers Pforzheim = 3:7 (1:2)

70 Minuten lang konnte unsere A-Jugend dem Favoriten und Tabellenführer aus Pforzheim Paroli bieten. Bis dahin konnten unsere Jungs zweimal zum 2:2 und 3:3 ausgleichen und hatten sogar nach einem blitzsauberen Konter die Führung zum 4:3 auf dem Fuß.

Aus einer verstärkten Defensive heraus versuchten die Jung-Germanen immer wieder über Konter zum Erfolg zu kommen. So fielen auch alle Germanen-Tore durch den an diesem Nachmittag nicht zu haltenden Keanu, der alle drei Tore nach toller Einzelleistung erzielte. Leider wurde unsere Mannschaft in den letzten 20 Minuten vom Ergebnis deutlich unter Wert geschlagen. Mit etwas mehr Spielglück (das 3:4 fiel durch einen vermeidbaren Elfmeter) wäre sicherlich mehr drin gewesen. Alles in allem dennoch ein guter mannschaftlicher Auftritt der A-Jugend.

premex foeller cmkbau ade legler