Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

E2-Derby in Wilferdingen

kadere2Wie in den letzten Spielen auch schon trat man zum Derby beim Nachbarn aus Wilferdingen mit einer Mannschaft an, die im Schnitt 1-2 Jahre jünger war als der Gegner.Nach einer kurzer Phase am Anfang des Spieles, in dem man sogar den ersten Schuss des Spiels verzeichnen konnte, übernahm der Gastgeber aus Wilferdingen schnell das Kommando und erzielte auch gleich einige Treffer.

Man hielt aber am heutigen Tag super dagegen und versuchte alles um mit den älteren Gegnern mitzuhalten. Bis zur Halbzeit fielen dann aber noch einige Gegentreffer, sodass man mit einem recht deutlichen Ergebnis in die Halbzeit ging.Ähnliches Bild in der zweiten Halbzeit, in der der Gastgeber viele Chancen hatte aber unsere Kids super dagegen hielten und ein ums andere Mal in höchster Not klärten. Man knüpfte an die gute Leistung in der ersten Halbzeit an und der Gastgeber, der bis dahin alle Spiele gewann, schaffte in der kompletten zweiten Hälfte nur noch 4 Treffer. Erwähnenswert ist hierbei auch noch das man es die letzten 10-12 Minuten des Spieles schaffte komplett ohne Gegentreffer zu bleiben.Fazit:Trotz des Ergebnisses eine tolle Leistung unsere Mannschaft, wenn man bedenkt das man mit einem Mix aus Jahrgang 2009/2010 Woche für Woche gegen Gegner aus dem Jahrgang 2008 antreten muss.Es spielten: Dominik, Lucie, Marcel, Rasmus, Marvin, Lukas, Finn, Fynn, Devin, Kaan und Sam

premex foeller cmkbau ade legler