Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

E1 erreicht als "FC Bayern" den zweiten Platz in Dillweisenstein

dillstein1Am 4.Juli war unsere E1 bei tropischen Temperaturen zu einem Jugendturnier in Dillweisenstein eingeladen. Die Teams konnten in die Rolle von Champions League Teilnehmern schlüpfen und unsere Bären traten als Bayern München an.

Aufgrund der beinahe unerträglichen Hitze hatten etliche Teams abgesagt und so war das Teilnehmerfeld auf vier Mannschaften zusammen geschrumpft. Im ersten Spiel standen unsere kleinen Bayern (standesgemäß in FCB Trikots) Manchester City (SV Büchenbronn) gegenüber. Die 2x 6 Minuten liefen bei weit über 30 Grad schwer an und trotzdem konnten die Bayern nach Toren von Keanu und Max als Sieger mit 2:0 vom Platz gehen. Der zweite Gegner hieß FC Chelsea (SpVgg Dillweisenstein 1) und es schien als hätten die Bayern das misslungene Finale von 2012 im Kopf. Es wollte einfach nichts gelingen, die Bewegungen unserer Kids wurden immer langsamer und sie ließen sich mit 0:4 vorführen. Nach der hohen Niederlage, die hängenden Köpfe in kühlende Wassereimer gesteckt, wartete im letzten Spiel Atlético Madrid (SpVgg Dillweisenstein 2) auf uns. Nicolai brachte uns vor der Pause mit 1:0 in Führung. In der zweiten Halbzeit durften die schwitzenden Fans doch noch einige schöne Spielzüge bejubeln und nach Toren von Nathanael, Keanu und Larissa stand das Ergebnis von 4:0 und ein zweiter Platz in dem Turnier fest.
Es wurden zwar nicht übermäßig schöne Spiele gezeigt, das ist angesichts der extremen Hitze eigentlich auch verständlich. Auch wenn es "nur" ein zweiter Platz war, gab es einen wunderschönen, großen Pokal.
Es schwitzten: Anikan, Jan, Felix, Max(1), Moritz, Pascal, Keanu(2), Nicolai(1), Erik, Nathanael(1) und Larissa(1)

dillstein2

premex foeller cmkbau ade legler