F1 und F2 mit starken Ergebnissen in Pforzheim

dummybildAm Sonntag, 12.01.2020 starteten unsere F-Junioren vom Jahrgang 2011 ins neue Fußballjahr und nahmen erfolgreich am Hallenspieltag des Fußballkreises Pforzheim teil.

In einem stark besetzten Turnier zeigten unsere Jungs wieder mal was in ihnen steckt und sorgten mit tollen Ergebnissen für Aufsehen.

Die F1 bekam es im ersten Spiel mit dem 1.FC Birkenfeld zu tun. In einem Spiel auf Augenhöhe gab es Chancen auf beiden Seiten, die aber nicht genutzt wurden, so dass man sich am Ende torlos trennte.

Im zweiten Spiel gegen Schwarzenberg erspielten sich unsere Junggermanen zahlreiche Torchancen – eine davon wurde zum umjubelten 1:0 Siegtreffer genutzt.

Gegen die SV Kickers Pforzheim konnte man die sich bietenden Chancen nicht nutzen. Der Gegner war in diesem Spiel zweier gleichstarker Mannschaften kaltschnäuziger und konnte das Spiel mit 0:2 für sich entscheiden. Doch unsere Jungs und Coach Robert ließen die Köpfe nicht hängen und legten im abschließenden Spiel gegen den CFR Pforzheim noch einmal eine Schippe drauf. Dieses Spiel konnte man am Ende mit sage und schreibe 4:0 für sich entscheiden. Stark, Jungs!

Noch besser machte es an diesem Tag unsere F2, die mit vier Siegen in vier Spielen und ohne Gegentor durch das Turnier marschierten. Torverhältnis: 12:0 !!!

Mit 1:0 gegen Schwarzenberg 2, 3:0 gegen Birkenfeld 2,  3:0 gegen den CFR Pforzheim 2 und einem fulminanten 5:0 gegen Kickers Pforzheim 2  ließen sie ihren Gegnern an diesem Tag keine Chance.

Das Trainerteam um Tobias Sauer und Frank Sparn kann mächtig stolz auf ihr Team sein!

Es spielten:

F1: Fabian, Max, Marlon, Adriano, Noah, Moritz K., Benedikt, Tim-Lean

F2: Finn, Luuk, Mio, Moritz D., Bruno, Jakob, Davide, Leon

thumb f jugend turnier 1 thumb f jugend turnier 2

premex foeller cmkbau ade legler