F1 und F2 zeigten viele Tore beim 3.Spieltag in Büchenbronn

spieltag3 1Die eisigen Temperaturen schienen nur die mitgereisten Fans zu stören. Nicht so unsere beiden F Jugend Mannschaften, die sich voll motiviert in die Spiele stürzten. Bei unserem älteren Jahrgang konnte man gleich zu Beginn bei einem heiß umkämpften Derby gegen unsere Nachbarn aus Wilferdingen mitfiebern, bei dem man sich nur knapp geschlagen geben musste. Die anderen beiden Spiele blieben unsere Jungs ungeschlagen.

Die jüngeren Spieler der F2 legten in den beiden ersten Spielen sensationell mit 15:0 Toren vor, bevor sie sich dem älteren Jahrgang der Büchenbronner geschlagen geben mussten.
Es spielten für die F1: Lennox, Robin M., Jonathan H., Finn M., David und Nico
Es spielten für die F2: Lukas, Marlon, Jonathan P., Finn M., Robin B., Dennis und Leon

spieltag3

premex foeller cmkbau ade legler