F-Junioren mit Licht und Schatten bei Hallenturnieren

e3-cfr1Zum Start ins neue Jahr traten am 7.1. beide F-Jugend Mannschaften beim FC Busenbach zum Dreikönigsturnier an. Ob es an der zuvor trainingsfreien Zeit oder noch am Ferienmodus lag, beide Mannschaften taten sich unheimlich schwer.

Dazu hatte die F2 noch das Pech fast ausschließlich gegen 1er Mannschaften spielen zu müssen. Somit war das einzige, was an diesem Tage gewonnen werden konnte, die gesammelten Erfahrungen.

Es spielten für die F1: Lukas, Finn, Marlon, Dzenan, Leon und Robin
Es spielten für die F2: Marcel, Marvin, Lenny, Simon, Caner, Kaan und Rasmus

Besser lief es am Tag darauf, als unsere F1 zu ihrem ersten E3 Turnier beim 1.CfR antraten. Dabei deutete nach dem ersten Spiel noch nichts auf einen erfolgreichen Turnierverlauf hin. Der SGV Freiberg zeigte uns gleich wie man Fußball spielt und fegte uns mit 6:0 vom Feld. Doch unsere Jungs rauften sich zusammen und erkämpften gegen SV Neuhausen einen knappen 1:0 Sieg. Gegen die zweite Mannschaft des 1.CfR gelang ein 3:1 Sieg und auf einmal stand man als Gruppenzweiter im Viertelfinale. Gegner hier waren die bis dahin ungeschlagenen Kids der PSG Pforzheim. Unsere F1 drehte noch einmal voll auf und tatsächlich gelang auch hier ein 1:0 Sieg- somit zogen unsere Jungs ins Halbfinale ein. Chancenlos musste man sich hier allerdings einer starken Truppe vom TSV Merklingen geschlagen geben. Im Spiel um Platz drei trafen wir erneut auf die Freiberger Jungs. Nach dem ersten unglücklichen Gegentreffer war die Luft bei unserer F1 raus und man musste sich am Ende mit 0:5 geschlagen geben.
Trotzdem gab es für Platz vier einen riesigen Pokal, den unsere junge Bärentruppe voller Stolz entgegen nahm. Glückwunsch!!
Es spielten: Leon, Finn, Marlon, Dzenan, Robin, Lenny und Marvin

e3 cfr2

premex foeller cmkbau ade legler