Trainingsinhalte

wappenTRAININGSINHALTE JUGENDFUSSBALL

Fußballspezifische Lerninhalte und Trainingsinhalte

Bambini:

  • Spaß im Umgang mit dem Ball fördern
  • Angst vor dem Ball nehmen, z.B. mit weichen Bällen
  • Ball-und Bewegungsschule, spielerisch lernen mit dem Ball umzugehen
  • Koordination, rechts und links kennenlernen
  • Wer auf 2 Beinen gehen kann, der kann auch mit 2 Beinen schießen
  • Fairness gegenüber Mitspielern und Gegnern

 

F-E Jugend

Erlernen der Spielfähigkeit / Spielkompetenz

Beidbeiniges Erlernen der Techniken von Dribbling und Ausspielvarianten, Stoßarten und Kopfball, Ballan -und mitnahme

F-Jugend

  • Spaß mit dem Ball sollte im Vordergrund stehen, keine "trockenen" Technikübungen
  • Grundlagentraining, Entwicklung koordinativer Fähigkeiten
  • Spielerische Regel-und Technikschulung, z.B. Passen- Stoppen- Torschuss
  • Es darf kein Leistungsdruck entstehen, alle regelmäßig am Training teilnehmenden Spieler sollten gleichmäßig an den Spieltagen eingesetzt werden: Es gibt keine Einzelstars, die Mannschaft ist der Star!

E-Jugend

  • Jahrgangsbezogene Teams
  • auf Beidfüßigkeit achten
  • Passen - Stoppen des Balles
  • Finten kennenlernen, Dribbling
  • Vielseitigkeitsschulung
  • Es gibt keine Einzelstars, die Mannschaft ist der Star!
  • Duschen gehört dazu: Wer spielt, schwitzt - wer schwitzt, duscht, jeder in seiner Duschbekleidung.

 

D-C-B-A Jugend

Verfestigen und variables Anwenden aller Techniken unter Wettkampfbedingungen und verstärktes Trainieren von Positionstechniken. Verstehen und Erlernen von komplexen taktischen Handlungen. Herausbilden einer optimalen physischen Leistungsfähigkeit.

D-Jugend

  • Leistungsbezogene Teams
  • Das goldene Lernalter
  • Fußballspezifische, individuelle Schulung
  • Intensivierung - Förderung der bisher erlernten Techniken.
  • Duschen gehört dazu: Wer spielt, schwitzt - wer schwitzt, duscht, jeder in seiner Duschbekleidung.

C-Jugend

  • Leistungsbezogene Teams
  • Spielsystem in Absprache mit den höheren Jugenden und der Aktivität z.B. 4er Kette
  • Erlernen der taktischen Grundlagen, Taktiktafel verwenden
  • Duschen gehört dazu: Wer spielt, schwitzt - wer schwitzt, duscht, jeder in seiner Duschbekleidung.

B-Jugend / A-Jugend

  • Leistungsbezogene Teams
  • 2.goldenes Lernalter
  • Spielsystem in Absprache mit den höheren Jugenden und der Aktivität z.B. 4er Kette
  • Intensivierung aller erlernten Technik- und Taktikvarianten
  • Duschen gehört dazu: Wer spielt, schwitzt - wer schwitzt, duscht, jeder in seiner Duschbekleidung.

 

premex foeller cmkbau ade legler