Erste Niederlage der jungen Saison

dummybild

Nach einem nicht optimalen Start musste man schon relativ früh einem 0:1 Rückstand hinterherrennen.

Die Schäfer-Elf versuchte sich besser ins Spiel zu kämpfen und schaffte es so einige gute Chancen herauszuspielen, die aber zu keinem Torerfolg in der ersten Halbzeit führte. Trotzdem musste die Mannschaft die ganze Zeit lange Bälle der Gegner ablaufen.

Wiederum führte ein langer Ball für den FCG mit einer schönen Kopfballverlängerung zum verdienten Ausgleich. Torschütze war in der 65. Minute Sascha Reuter. Doch schon zwei Minuten später fiel der erneute Führungstreffer für den SV Kickers Pforzheim. In der Folge führten aggressive Zweikämpfe, Diskussionen und ein Platzverweis für unsere Mannschaft zur Störung des Spielflusses. Die sich noch ergebenen Chancen konnten leider nicht in ein Tor umgewandelt werden. So musste man das erste Mal in dieser Saison den Platz als Verlierer verlassen.

premex foeller cmkbau ade legler