FCG 1 : TSV Grunbach = 1:1 (1:1)

dummybild

Die über das gesamte Spiel aktiveren Germanen mussten bereits in der 14. Minute das 0:1 durch den ehemaligen Spieler Günasan hinnehmen.

Gut, dass schon nach 25 Minuten der Ausgleich von Nico Schaier fiel. Trotz der optischen Überlegenheit der Heimelf blieb der Gast aus dem Höhendorf über die gesamte Spielzeit mit seinem Konterspiel gefährlich. Die Jungs von Coach Schäfer präsentierten sich auch gegen Grunbach wieder mannschaftlich geschlossen und konnten auch kämpferisch überzeugen. Mit etwas mehr Spielglück und die Verwertung einer der sich bietenden Chancen wäre auch ein „Dreier“ möglich gewesen.

Torschützen FCG 1 = 1:1 Nico Schaier (25. Minute)

 

Am kommenden Sonntag reisen die Germanen nach Pforzheim zum Spiel gegen den SV Kickers. Mit einer überzeugenden Leistung sollte auch in Pforzheim etwas Zählbares mitzunehmen sein. Wir drücken die Daumen.

premex foeller cmkbau ade legler