FCG 1 : 1. FC Bauschlott = 2:3 (1:1)

dummybild

Ein Spiel auf „Messers Schneide“ sahen die Zuschauer gegen die „Grofen“ aus Bauschlott.

Dabei präsentierte sich die Heimmannschaft durchweg kämpferisch und konnte bereits nach 24. Minuten per Elfmeter durch Jonathan Gefeller in Führung gehen. In der 69. Minute glich Benny Thiel die zwischenzeitliche Führung der Gäste aus. Die letzten 15 Minuten musste die Schäfer-Truppe dann in Unterzahl spielen und verteidigte mit „Mann und Maus“. Als sich bereits alle mit dem Unentschieden abgefunden hatten, gelang Bauschlott in der Nachspielzeit doch noch der „Lucky Punch“. Eine Unachtsamkeit beim Eckstoß sorgte für die Entscheidung zu Gunsten der Gäste und für eine bittere Niederlage der Germanen.

Torschützen FCG: 1:0 Jonathan Gefeller (24. Minute, Elfmeter), 2:2 Benjamin Thiel (69. Minute)

Zum letzten Spiel der Vorrunde reisen die Germanen am kommenden Sonntag nach Pforzheim zum FC Fatihspor.

premex foeller cmkbau ade legler