Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

FCG 1 - Büchenbronn 1 : 2

img 3508Unglückliche Niederlage gegen den SV Büchenbronn

Wenn man seine Chancen nicht nutzt dann muss man sich nicht wundern wenn man am Ende mit leeren Händen dasteht .

Bevor Büchenbronn zu seiner ersten Torchance kam und gleich damit in der 24. Minute das 1 : 0 erzielte, hatten die Bären 3 hochkarätige Einschussmöglichkeiten die leichtsinnig vergeben wurden.
Nach dem Rückstand verlor die Mannschaft den Faden und Büchenbronn erhöhte kurz vor der Halbzeit auf zu 2 : 0 .

In der 2. Halbzeit ein einziger Sturmlauf auf das Gästetor doch wieder wurden gute Chancen vergeben und es reichte nur in der Schlussminute zur Ergebniskorrektur durch Sascha Reuter.

In der letzten Minute der Nachspielzeit verwehrte das sonst sehr umsichtige Schiedsrichtergespann durch eine falsche Abseitsentscheidung den möglichen Ausgleich.

Es sollte nicht sein an diesem Sonntag.

premex foeller cmkbau ade legler