Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

FCG2 - Türk.SV.Mühlacker 1:3

türkZweite verliert Verfolgerduell 

Nachdem man im vorherigen Spiel noch leichtsinnig Punkte auf dem Buckenberg liegen ließ, musste „die Zwodd“ nun eine empfindliche, aber verdiente Niederlage gegen den direkten Tabellennachbarn aus Mühlacker hinnehmen.
Wieder einmal war es die mangelhafte Chancenverwertung, welche der Zwodd vor allem in der ersten Hälfte zum Verhängnis wurde. Während die Stürmer unserer Mannschaft mehrfach alleine vor dem gegnerischen Torwart scheiterten, nutzten die Spieler des Türkischen SV eiskalt und unter mithilfe unserer Defensive ihre Chancen und gingen daher nicht unverdient mit einer deutlichen 3-Tore Führung in die Halbzeit.
Das Ziel unseres sympathischen Trainer-Duos war klar: Mit voller Offensive in die 2. Halbzeit zu starten, um mindestens noch etwas Zählbares zu holen. Spätestens aber nach einer unnötige rote Karte in der 69. Minute musste unsere Mannschaft diese Hoffnungen begraben. Da nun auch der Türkische SV einen Gang zurücklegte, gelang „Kubi“ Bagcuvan in der 90. Minute nach einem sehenswerten Alleingang nur noch das 1:3.

https://www.fupa.net/…/fc-germania-singen-tuerk-sv-muehlack…

premex foeller cmkbau ade legler