Letzter Test vor der Faschingswoche

dummybildVon Beginn an war man dem A-Ligisten deutlich unterlegen und kam überhaupt nicht ins Spiel.

An diesem Abend fehlte es einfach an allem über was in der Kabine besprochen wurde. Somit ging man in der 20. Und 29.min mit 0-2 in Rückstand. Leider gab es keine Highlights auf Germanenseite.

Durchgang zwei war etwas besser aus FCG Sicht, aber es reichte an diesem Abend nicht für einen Treffer. Ellmendingen traf in der 60.min zum 0-3 Endstand.

Solche Spiele sind kein „Weltuntergang“ und kommen im Fussball eben vor. Es kann nicht nur Sonnentage geben, und das muss ein klarer Wachrüttler sein. Es liegt noch viel Arbeit vor uns, das hat man gemerkt.

Also Mund abwischen, weiter geht’s. Auf geht’s FCG!!!

premex foeller cmkbau ade legler