SV Kickers Pforzheim 2 – FCG 2

dummybild

Unter top Bedingungen spielte die Reserve aus Singen am 20.09.2020 um 13 Uhr in Pforzheim. Empfangen von einem durchaus sehenswerten Rasenplatz und strahlendem Sonnenschein.

Schnell war sichtbar, dass die Partie, nur über den Kampf entschieden werden kann. Leider konnte man sich erneut nicht belohnen.

Beide Teams gingen torlos nach 45.min in die Pause. Es war kein schönes Spiel, doch Chancen waren auf beiden Seiten vorhanden.

Im zweiten Durchgang kamen die Bären gut rein und konnten mit einem schönen Angriff über Dustin Günther, durch Nico Schaier mit 0-1 in Führung gehen. Dieser Vorsprung hielt leider nur 5 Minuten, ehe die Kickers den Ausgleich erzielten.

In den letzten 20 Minuten erspielte man sich zahlreiche Großchancen, Eckbälle sowie auch Freistöße aus dem Halbfeld, doch fand kein Mittel den Ball im Tor zu platzieren. Somit war das Resultat eine Punkteteilung.

Fazit: Wenn man seine Chancen nicht nutzt, rächt sicht das! Es ist an der Zeit die Ärmel hoch zu krempeln und auch mal einen Erfolg zu erzwingen. Immer weiter.

Am kommenden Spieltag Empfangen wir den starken Gegner aus Maulbronn und hoffen auf zahlreiche Unterstützung der FCG Anhänger.

premex foeller cmkbau ade legler