SV Büchenbronn - D1 1:0 (1:0)

d1 kader sticker armBei eisigen Temperaturen mussten unsere jungen Bären beim SV Büchenbronn antreten. Zu Beginn war der Gastgeber spielbestimmend und die Führung nach 10 Minuten war verdient.  Unsere Jungs wurden dann aber immer stärker und der Ausgleich wäre verdient gewesen.

Die größte Chance hatte Colin, der nach einem Pfostenkracher von Janne den Abpraller aber neben das Tor schob. Zur zweiten Halbzeit entwickelte sich zwar ein ausgeglichenes Spiel, Torchancen konnte sich unsere Jungs aber leider keine weiteren erspielen.Da Büchenbronn noch zwei gute Chancen vergab verlor man am Ende verdient.Es spielten: Demian, Dorian, Colin, Constantin, Marlon, Dejan, Sebastian, Janne, Dario, Gerrit, Alessandro 

premex foeller cmkbau ade legler