Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

CfR Pforzheim gewinnt den Allianz-Cup souverän!

allianz1Im Rahmen des Sporfestes veranstaltete der FCG ein sehr gut besetztes D-Juniorenturnier.Einige Topteams der Kreise Pforzheim und Karlsruhe duellierten sich um den Allianz-Cup und die damit verbundene Chance, als Turniersieger per Los zum großen Allianz-Cup des FC Bayern München eingeladen zu werden.

Der FC Germania stellte drei Teams, die jedoch alle in der Gruppenphase ausschieden. Team FCG 1 scheiterte wegen einem Tor und musste dem VfB Grötzingen den Vorzug ins Halbfinale überlassen.In den Halbfinalbegegnungen trafen dann der CfR Pforzheim und der VfB Grötzingen, sowie die SG Walzbachtal und Kickers Pforzheim aufeinander. Der CfR gewann das Halbfinale und zog ins Finale ein. Beim zweiten Halbfinale schlugen die Kickers aus Pforzheim die SG Walzbachtal im Neunmeterschießen. Beim Spiel um Platz 3 musste am Ende auch wieder ein Neunmeterschießen die Entscheidung bringen, hier hatte die SG Walzbachtal die Nase vorn und sicherte sich den 3. Platz!Im Finale trafen dann die starken Pforzheimer Stadtteams aufeinander, hier zeigte der CfR den Kickers die Grenzen auf und sicherte sich mit einem souveränen Sieg den Turniersieg!Besonders erfreulich aus Singener Sicht war dann am Ende, dass mit Lennox Lepp einer der Torhüter des FCG von den anderen Trainern zum besten Torhüter des Turniers gewählt wurde! Eine tolle Leistung! Am Ende konnten die FCG-Verantwortlichen auf ein sportlich tolles und jederzeit faires Turnier zurückblicken!

 

premex foeller cmkbau ade legler