Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

D1 mit Sieg bei Rückrundenauftakt

djugend kader gesamtNach einer achtwöchigen Wintervorbereitung fuhr unsere D1 am ersten Rückrundenspieltag nach Wurmberg, um sich dort gegen die JSG Heckengäu zu messen

Bei windig-regnerischem Wetter auf tiefem Geläuf galt es den Gegner trotz seines Tabellenstandes nicht zu unterschätzen, zumal dieser im Vorspiel im Herbst nicht mit dem kompletten Kader aufwarten konnte. Ein echter Abstiegsgipfel war zu erwarten.
In den ersten 20 Minuten sahen die Zuschauer ein Spiel zweier Mannschaften, die sich keinen Raum schenkten, vor allem aber mit dem Spielfeld und der eigenen Nervosität zu kämpfen hatten. Abnutzung ging vor Fußballspiel. Der Gastgeber hatte in dieser Phase - unter Mithilfe des FCG - einige Möglichkeiten um in Führung zu gehen.
Nach 20 Minuten gelang es dem FCG zusehends besser gefährlich vor‘s Tor des Gegners zu kommen. Mit einer schönen Einzelleistung gelang dann auch die 0:1-Führung. Der Vorsprung fungierte in der Folge als wahrer „Dosenöffner“, so dass die Bären bis zur Halbzeit sogar auf 0:4 davonziehen konnten.
In der zweiten Hälfte hatte der FCG volle Kontrolle über das Spielgeschehen, konnte aus seiner Überlegenheit aber nur selten Gefahr erzeugen. Zweimal konnte man den gegnerischen Keeper noch überwinden, so dass am Ende ein ungefährdeter 0:6-Auswärtssieg zu Buche stand. Fazit: ein guter Auftakt der Rückrunde, bei dem spielerisch aber noch Luft nach oben bleibt. Die nächsten Spiele dürfen kommen.
Es spielten:Janne, Nico, Dejan, Mika, Stefan, Raphael, David, Jakob D. (3), Colin (1), Timon & Marlon (2) 

premex foeller cmkbau ade legler