Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

D2 holt einen Punkt gegen Tabellenletzten

kader d2Am 13.11. trat unsere D2 zum Flutlichtspiel beim Tabellenletzten Ispringen an. Nach vielen Unkonzentriertheiten in der Abwehr musst man den 1:0 Rückstand hin nehmen. Man hatte dann mehrere sehr gute Chancen zum Ausgleich, doch leider wollte der Ball nicht ins Tor. Kurz vor der Halbzeit hatten wir dann Glück, dass wir nicht noch mit 2:0 in Rückstand gerieten.

Doch schon zwei Minuten nach Wiederanpfiff hatten die Ispringer einen Freistoss aus guter Position, den sie unhaltbar in den Winkel schossen. Erst dannach sind wir endlich aufgewacht und haben toll gekämpft. So konnte Nathanael durch ein kurioses Tor den 2:1 Anschluss machen. In der 51. Minute gelang Joshua der 2:2 Ausgleich. Doch nur drei Minuten später geriet man erneut in Rückstand durch ein unglückliches Tor. Doch in der 58. Spielminute gelang den Junggermanen der " Lucky Punch" durch Nathanael nach einem Eckball. Durch sehr guten Kampf und kein Aufgeben, konnten wir noch einen Punkt retten. Schade, es war mehr drin, aber dennoch super gekämpft. Das gibt Hoffnung für die nächste Partie gegen Königsbach.

Es spielten: Anikan, Jan, Leon, Noele, Larissa (C), Nicolai, Davide, Joshua(1), Daniel, Jannis und Nathanael(2)

premex foeller cmkbau ade legler