D1 erneut sieglos

kader d1_ohneAm 22.11. stand auswärts das Nachholspiel gegen den FV 09 Niefern statt. Gegen den direkten Tabellennachbarn stellte man sich auf ein Spiel auf Augenhöhe ein, rechnete aber doch insgeheim mit Punkten.

Die erste Halbzeit zeigten unsere Jungs recht ansehnlichen Fußball, die herausgespielten Chancen trafen allerdings ihr Ziel nicht. Einen Angriff der Gegner rettete unser Keeper Anikan in Manuel Neuer Manier, was manchem Singener Fan fast einen Herzstillstand bescherte. So ging es torlos in die Pause. In der zweiten Halbzeit reichten dem Nieferner Stürmer zwei Unachtsamkeiten in unserer Abwehr aus, um eiskalt in Führung für die Gastgeber zu gehen. Das Spiel wurde, wie so meist im zweiten Durchgang, unkonzentrierter und unsortierter von unserer Mannschaft gespielt. Die wenigen Chancen wurden nicht genutzt und so passte auch die Situation der letzten Spielminute dazu, als der Ball zwar bis in den gegnerischen Strafraum gespielt wurde, Azat aber das leere Tor knapp verfehlte.

Durch den, wenn auch knappen 1:0 Sieg der Gastgeber konnte Niefern auf Tabellenplatz 6 vorrücken, wobei wir unverändert auf Platz 9 fest hängen.
Jungs, ihr könnt es, also in der Rückrunde richtig Gas geben, dann werden auch endlich wieder Punkte geholt.
Es spielten: Anikan, Leopold, Max, Moritz, Pascal, Keanu, Azat, Gerrit, Larissa, Colin und Alessandro

 

premex foeller cmkbau ade legler