Hallenkreismeisterschaften unserer D1 in Pforzheim

d1 kader sticker armZum Auftakt der Rückrunde zur Hallenkreismeisterschaft traf unser Team auf den CFR Pforzheim. Bis 2 Minuten vor Spielende konnte man das 0:0 gegen die überlegenen Pforzheimer dank eines starken Demian im Tor halten.

Nach dem Führungstreffer des CFR brach unser Team ein und verlor 0:3. Im zweiten Spiel konnte der SV Huchenfeld verdient mit 4:1 bezwungen werden. Torschützen waren Sebastian, Alessandro und 2x Dorian. Gegen den FSV Eisingen folgte ein weiterer souveräner Sieg. Durch Tore von Colin, Sebastian und Marlon stand es am Ende 3:0 für die jungen Bären! Beim vorletzten Spiel gegen den FV Langenalb musste sich unsere Mannschaft am Ende mit 3:1 geschlagen geben. Damit war jegliche Chance aufs Weiterkommen verspielt. Den Treffer gegen den FVL erzielte Marlon. Zum Abschluss gab es eine weitere Niederlage gegen Birkenfeld. Stehend KO musste man sich 5:1 geschlagen geben. Das Tor erzielte Colin. In einer schweren Gruppe wurde unsere Mannschaft 4. 

Es spielten: Demian, Colin (2), Sebastian (2), Dejan, Alessandro (1), Dorian (2), Dario, Marlon (2)

premex foeller cmkbau ade legler