Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Bericht Vorbereitung A-Jugend

kader stickerDie A-Junioren des FC Germania Singen sind gegenwärtig „voll im Plan“ angesichts des anstehenden Rückrundenbeginns.

Seit einigen Wochen im Trainingsbetrieb wurde am heutigen Samstag das letzte Vorbereitungsspiel in Angriff genommen.

Gegen einen eher schwachen Landesligisten aus Rheinstetten erzielten die Jung-Germanen einen Kantersieg. Nach schwacher ersten Halbzeit wurden die Ärmel hochgekrempelt und man erzielte Tor um Tor. Am Ende stand ein 11:2 auf der Habenseite.Zurückliegend wurden fußballerisch die Klingen mit der SG Busenbach/Langensteinbach, der SG Pfinztal und der 2. Seniorenmannschaft des FCG gekreuzt. Sicherlich konnte hier einige Erkenntnisse gewonnen werden, die der Entwicklung der Mannschaft dienlich sind.Alles in Allem bleibt festzuhalten, dass in der Mannschaft ganz viel Potential steckt. Allerdings müssen sich alle Mann in den Dienst der Mannschaft stellen, will man in der Rückrunde noch etwas reißen.Der gegenwärtige 2. Tabellenplatz in der Kreisliga ist sicher nur eine Momentaufnahme. Den Platz zu halten oder gar zu Verbessern ein Ziel, das erstrebenswert zu sein scheint, wo mannschaftlich aber alles passen muss und andere Verbindlichkeiten vielleicht auch mal zurückgestellt werden sollten.Alles in Allem ist jedoch die Kameradschaft dieser Truppe hervorzuheben – ein Faktor der auch einiges bewegen kann.Weiter so – Immer Alles Geben!

premex foeller cmkbau ade legler